Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


projekte2020:birds_cry

Birds Cry

von Patrick, Stefan und Johanna, Idee von Vivien

Ausgangslage:

„An einem schönen Sommertag brachte mir meine geliebte Emily ein Vogelnest. Sie bat mich, gut darauf aufzupassen, während sie in der Schule sei. Da ich meiner kleinen Prinzessin selten einen Wunsch abschlagen kann, willigte ich ein. Jedoch war ich nicht sicher, wie gut ich dieser Aufgabe während meiner Arbeit in der Fabrik nachkommen könnte…“

Ein in einer Fabrik arbeitender Mann bekommt von seiner kleinen Tochter ein Vogelnest mit 3 verschiedenfarbigen Eiern geschenkt. Er nimmt dieses Nest mit auf die Arbeit. Dort ist es sehr laut durch die zahlreichen Maschinen. Er legt das Nest ab, um seiner Arbeit nachzugehen. Nach einer Weile bemerkt er, dass die Vögel geschlüpft sind und nun in der Fabrik herumlaufen.

Ziel:

Die Küken müssen gefunden werden, bevor die Fabrik am Abend seine Pforten schließt. [INGAME: 8:00 Minuten] Das Spiel endet, wenn der Spieler 3 Abmahnungen bekommen hat (negativ) oder alle drei Küken gefunden hat (positiv) oder wenn die Zeit abgelaufen ist. Je mehr Küken am Ende gefunden wurden, desto glücklicher ist die Tochter. Um die Küken zu finden, müssen die lärmenden Maschinen ausgeschaltet werden. Abmahungen bekommt der Spieler, wenn bestimmt Maschinen ausgeschaltet werden.

3D, First Person

Das Spiel kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: https://github.com/mchugoo2/birdsCry Zum Spielen die .exe aus dem Ordner „gameBuild“ im Master-Branch starten!

projekte2020/birds_cry.txt · Zuletzt geändert: 07.01.2020 20:52 von stefanwi