Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


projekte2018:madworld

Dies ist eine alte Version des Dokuments!


madworld

Grundidee: Dem Spieler zeigen, dass seine Aktionen Auswirkungen haben können, welche er beim Ausführen nicht beachtet hat. Dass die Welt oft durch Hass verzerrt wird, doch in echt ganz anders erscheint.

Spielidee: Ein Radikaler kämpft sich durch seine Gegner, doch zum Ende hin bemerkt er das nicht alle immer nur Feinde sind.

Team: Joscha, Fabio, Fehri, Irina, Yannick, Tobias

Screenshots:

Character Selection:

Der Hipster/Veganer ist selbstversändlich keine radikale Gruppe er wurde als Scherz und aufgrund der popkulturellen aktualität aufgenommen. Dennoch sei erwähnt das die Tierschutzorganisation Peta in den letzten jahren öfters wegen der Tötung von Tieren in der Presse war.

Der Islamist steht für alle extremen Abspaltungen der Islamischen Religion (z. B. Isis)

Der Priester steht für alle extremen Abspaltungen der Christlischen Religion (z. B. Westboro Baptist Church)

Die Feministin steht für alle extremen Abspaltungen der Feministischen bewegung (z. B. Trans-exclusionary radical feminism)

Der Chavinist steht für Männer die sich dem weiblichen Geschlecht überlegen fühlen. (Chauvinismus=ist der Glaube an die Überlegenheit der eigenen Gruppe.)

Der Nazi steht stellvertretend für alle Rechtsextremen Gruppierungen.

Der Social Justice Warrior steht stellvertretend für alle Linksextremen Gruppierungen.

projekte2018/madworld.1519639273.txt.gz · Zuletzt geändert: 26.02.2018 10:01 von maddesigner