Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


gameengines:gamemaker_studio

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
gameengines:gamemaker_studio [25.07.2016 12:19]
holgerbecker
gameengines:gamemaker_studio [04.06.2021 16:26] (aktuell)
muzunoff
Zeile 4: Zeile 4:
  
 Vorteile: Vorteile:
-  * Drag&Drop-Steuerung erlaubt das schnelle Erstellen einfacher 2D-Spiele für Nutzer ohne Programmiererfahrung (gewisse Einarbeitungszeit dennoch notwendig) +  * Drag&Drop-Steuerung erlaubt das schnelle Erstellen einfacher 2D-Spiele für Nutzer ohne Programmiererfahrung 
-  * Eigene Scriptsprache erlaubt die Entwicklung von Spielen höherer Komplexität; dann sind aber zumindest grundlegende Scripting- oder Programmierkenntnisse notwendig +  * komplexere Spiele können mit der programmeigenen Scriptsprache entwickelt werden; dann sind aber zumindest grundlegende Scripting- oder Programmierkenntnisse notwendig 
-  * Das Ergebnis kann in eine Vielzahl von Plattformen exportiert werde: Windows, Mac OS, Android, iOS, HTML5 und viele weitere +  * Das Ergebnis kann auf eine Vielzahl von Plattformen exportiert werden: Windows, Mac OS, Android, iOS, HTML5 und viele weitere 
-  * Freie Version (Game Maker Studio Free) existiertenthält aber nicht alle Exportmodule und einen nicht abschaltbaren Splash Screen im exportierten Spiel+  * Eine kostenlose Version (Game Maker Studio Free) existiert; diese enthält allerdings nicht alle Exportmodule und einen nicht abschaltbaren Splash Screen im exportierten Spiel
  
 Nachteile: Nachteile:
   * Erstellung von 3D-Spielen ist grundsätzlich möglich. GMS ist dafür aber nicht ideal geeignet   * Erstellung von 3D-Spielen ist grundsätzlich möglich. GMS ist dafür aber nicht ideal geeignet
-  * Export auf Android, iOS, WindowsPhone, Tizen und HTML5 nur in der Bezahlversion möglich+  * Export auf Android, iOS und HTML5 nur in der Bezahlversion möglich
  
 Empfehlung: Empfehlung:
   * bestens geeignet zur Erstellung schneller Prototypen   * bestens geeignet zur Erstellung schneller Prototypen
   * für 2D-Spiele deutlich besser geeignet als für 3D-Spiele   * für 2D-Spiele deutlich besser geeignet als für 3D-Spiele
 +  * Nutzer ohne Programmiererfahrung sollten zumindest das Tutorial durchlaufen haben, um während des Game Jams keine Zeit durch notwendige Einarbeitung zu verlieren
  
 {{:gameengines:gms01.png|}} {{:gameengines:gms01.png|}}
gameengines/gamemaker_studio.1469449176.txt.gz · Zuletzt geändert: 25.07.2016 12:19 von holgerbecker